Natürlicher Genuss

Die Überzeugung von Fredy Hiestand, dass für gute Backwaren nur die besten Rohstoffe verwendet werden und im Einklang zur Natur stehen müssen, war nicht immer ganz einfach einzuhalten. Sie war und ist jedoch die Basis unseres Erfolges. Neben IP-SUISSE-Mehl, Schweizer Butter, Schweizer Freilandeiern stecken viele weitere wertvolle Zutaten in unseren Schweizer Köstlichkeiten.


Wichtiger Partner
der Schweizer Landwirtschaft

«Die Bäckerei HIESTAND hat die IP-SUISSE-Idee bereits kurz nach der Gründung mit 100000 Franken unterstützt und damit den Grundstein für die IP-SUISSE-Getreide-

produktion gelegt. Seither ist HIESTAND ein treuer, fairer Partner. Es nacht mich stolz, zu sehen, welche HIESTAND-Köstlichkeiten aus meinen Rohstoffen entstehen.»

 

Andreas Stadler, Gründungsmitglied und Präsident von IP-SUISSE aus Höchstetten-Hellsau

 

Hier gelangen Sie zu IP-SUISSE.